Über uns

Die Küche

Neben regionalen Spezialitäten finden Köstlichkeiten der gut-bürgerlichen deutschen Küche auf unserer Speisekarte Platz. Auch Saisonspeisen wie z.B. Wild zeichnen uns aus. Wir legen Wert auf immer gleichbleibende Qualität und die Zufriedenheit unserer Gäste – in unserer Küche wird handgearbeitet, nicht gefertigt! Im Rahmen unserer Aktionen bieten wir auch überregionale und internationale Speisen an.

 

Die Räume

Unser Haus bietet genügend Platz für größere Personengruppen bis zu 140 Gäste. Der Saal eignet sich optimal für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Jubiläen oder Firmenfeiern und verfügt über eine kleine Bühne für die musikalische Begleitung Ihres Fests.
Im 1996 angebauten Restaurant erwartet Sie eine freundliche, helle Atmosphäre und ein gemütlicher Platz, an dem Sie einen schönen Abend verbringen können.

 

Das Team

Unser freundliches Personal, das sind Köche, Restaurantfachmänner und -frauen und Servicekräfte, erfüllt gern Ihre Wünsche. Der Leeser Krug ist seit 1997 anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Lippe zu Detmold und bildet in folgenden Berufen aus: Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin.

Geschichte unseres Hauses

1889 erbaut von Familie Hollmann
1935 Karl-Heinz Dannenberg Senior pachtete die Bäckerei
1937 Kauf des Leeser Kruges mit Gaststätte und Saalbetrieb durch Karl-Heinz Dannenberg Senior
1949 Karl- Heinz Junior und Hildegard Dannenberg (geb. Grabbe) erben den Leeser Krug
1985 Hildegard Limberg (geb. Dannenberg) und Günter Limberg führen das Erbe des Vaters fort
1990 Aufgabe der Bäckerei- Lebensmittel- und Kolonialwarengeschäft bleibt erhalten
1996 Anbau eines Restaurants am Leeser Krug; Tochter Anja Limberg tritt dem Familienunternehmen bei
1997 1. Auszubildender im Leeser Krug; seither bildet das Leeser Krug-Team ununterbrochen aus
2012 75. jähriges Bestehen der Firma Karl-Heinz Dannenberg (Leeser Krug)